Für die Praxis

 

Modern und lebendig wie dein Leben ist, so ist auch mein Yoga-Stil.

Wir ehren die Disziplin und Tradition, sind offen im Geist und praktizieren das Yoga des Moments.

Im Kontrast zu den traditionellen Yoga Stilen entwickelte ich meinen Eigenen.

Im Vordergrund unserer Kurse steht dein Lächeln und dein Wohlbefinden. Eine gesunde und anatomisch korrekte Ausrichtung der Knochen und Gelenke werden dich durch die ganze Stunde begleiten.
 Räucherstäbchen und hochspirituelle Texte wirst du bei mir nicht entdecken.

Bewegung, Ernährung, Bewusstsein, Wohlfühlen, Lebenslust und Stil waren, seit ich zurück denken kann, immer stark mit mir verbunden.

Yoga ist für mich ankommen, loslassen, spüren, entspannen, kraftvoll und energetisch sein. Yoga hilft mir jedes Mal, mein Tempo zu verlangsamen und bewusster zu denken und maßvoller zu leben. Nach den vielen Yogaerfahrungen bei großartigen Lehrern, machte ich meine zweijährige Ausbildung als Yogalehrerin (BYV) bei Yoga Vidya. Ich entwickle meinen Hatha Yoga Stil in der Tradition von Swami Sivananda permanent weiter. Ich besuche regelmäßig Weiterbildungen und Workshops z.B. bei Anna Trökes, Sukadev Bretz, Patrick Broome, Bryan Kest, Leela Mata und erlernte neue Yogastile wie Anusara Yoga bei Barbra Noh und FASZIENYOGA bei Lucia Nirmala Schmidt.

Bleibe authentisch, auch auf deiner Matte, ich möchte, dass du dich wohl fühlst, egal ob du Veganer, Vegetarier, Flexitarier oder Fleischliebhaber bist, sei einfach du selbst, nimm deinen Körper bewusst wahr, lass deinen Geist zur Ruhe kommen und erfahre mehr Gelassenheit und viel Freude in deinem Yoga und Leben.

Ich freu mich auf dich!

NAMASTE